Wenn das nicht Rassistisch ist, was dann?

So “wirbt” das Innenministerium demnächst für seine Beratungsstelle Radikalisierung. Andere, ich eingeschlossen, sagen das die sich so ihre Feindbilder bauen, damit man Politik gegen sie machen kann. Echt ey! Nazis 2.0 ihr!

Guckstu hier für geniale Antwort darauf: facebook-Link

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>