Singvøgel Video Script: 50% done, 50% planned

Woa, das ist echt ein Brecher das Video. 8 Minuten dauert der Song Dea Dia der Singvøgel. Und diese 8 Minuten wollen bebildert werden. Und Da ich ja sowieso immer nix zu tun habe schreib ich mir gerade einen Klops nach dem nächsten ins Skript. Die ersten 3 Minuten, also das Intro, wird mit einer Mischung aus Timelapses, Zeitlupenaufnamen, Slideraufnahmen, Steadycamfahrten und ähnlichem bebildert. Und dann fängt das Lied ja erst an. Mehrere Schauspielszenen, Eine fette Effektszene, dann Schauspielszenen mit Effekten, danach dann noch ne fettere Effektszene und so weiter. Ich glaube ab heute fahre ich fast jeden Tag noch ein wenig für das Video filmen. Kleines Kit, Slider, Zwei Fotostative, Timelapse-Kamera, Zeitlupenkamera, zwei Zoomobjektive, ggf noch ein paar Lichter. Und dann gehts los. Ick freu mir.

Für die Singvögel hab ich übrigens schon mal ein Video zusammen geklöppelt. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Ich hatte imho ne Woche Zeit mir ein Skript aus zu denken, Leute zu suchen die mit machen, konnte nur bei einem Konzert ein wenig von der Band filmen. … Und das da oben ist das Ergebniss:

One thought on “Singvøgel Video Script: 50% done, 50% planned

  1. Leute, wenn Ihr je mal ein Video braucht, wendet Euch an George, denn er versteht nicht nur sein Handwerk, er ist mit Leib und Seele und Herz und Verstand dabei! Es ist uns eine riesige Freude und Ehre, daß er mit uns zusammenarbeitet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>